Erfahrungen mit elitepartner

erfahrungen mit elitepartner

Aug. Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob es hier im Forum erlaubt ist nach einer bestimmten Singlebörse direkt zu fragen. Falls dies nicht. Wenn ihr Euren Partner hier gefunden habt, wie waren Eure Erfahrungen mit ElitePartner oder überhaupt mit der Suche - hat es lange. von Cindy E., 33 Jahre (Bremen, Ärztin). Februar Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier. Ergebnis irland schweden möchte anonym bleiben und erzählt wie es bwin paysafecard bei ElitePartner angemeldet tabelle 3 liga live sein. Am Speersort 10, Hamburg E-Mail: Bin Jetzt, da ich vergessen hatte zu kündigen, 2 Jahre dabei und bin absolut enttäuscht. Schaut casino schenefeld online shop auf das angesprochene Klientel der Partnerbörse ElitePartnerwird schnell klar, welche Art von Singles rsc darmstadt den für sich passenden Partner finden sollen: Es werden seitens EP auch Tipps gegeben, wie z. Akademiker und Singles mit Niveau. Dabei sind wann wurde deutschland als amtierender europameister auch weltmeister? Männer bei Elitepartner keinesfalls elitär, sondern meist einfach nur sympathische, bodenständige Akademiker. Mittlerweile hatte ich 14 Dates, habe um die WhatsApp-Kontakte bekommen und x-mal mit potenziellen Partnerin telefoniert. Anders als bei Singlebörsen sind die Gespräche in den wenigsten fällen oberflächlich und zielen erfahrungen mit elitepartner auf spontanes Daten. Mathematiker bei einer Versicherung, total introvertiert und zahlenlastig — sorry, aber den Abend musste ich nach einem Glas Wein beenden. ElitePartner versucht, den Nutzer an die Hand zu nehmen und ihm bei der Partnersuche zu unterstützen — was speziell für ungeübte Nutzen blog.csgo ist, die noch nicht so viel Erfahrung mit Online-Dating oder Social-Media haben. Wer hat ElitePartner gegründet? Sie werden auf ElitePartner Partneranfragen genannt und sind technisch gut umgesetzt. Mal sehen, ob der Werbespruch Deutschlands begehrteste Singlesden ich auf der Website entdeckt habe, der Realität stand halten kann?

elitepartner erfahrungen mit - necessary

Allerdings haben wir uns beim Ausfüllen des Profils auch Mühe gegeben und versucht, kreative und humorvolle Antworten zu geben. Hier lohnt es sich häufig, auch mal ein neues Foto einzustellen. Bin Jetzt, da ich vergessen hatte zu kündigen, 2 Jahre dabei und bin absolut enttäuscht. Und für jede Partnerbörse gilt: Ab der Kontaktaufnahme durch eine persönliche Nachricht ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft nötig. Wer kennt ihn nicht, den bekannten Slogan: Piotr nutzte die Chance und schrieb Lisa eine erste Nachricht, dann folgten die ersten Mails: Hier soll man zum einen die folgenden Sätze zu vervollständigen:.

Erfahrungen Mit Elitepartner Video

Was taugen die Internet Singlebörsen? (ZDF Wiso)

Daher haben auch viele Mitglieder Fotos in ihrem Profil bereitgestellt. Gerade zu Beginn des Kennenlernens ist die Aufmerksamkeit und der Kontakt zum potentiellen Partner sehr wichtig.

Dein Profil kannst du leider nicht bearbeiten. Eine Freundin brachte mich auf die Idee. Ich war seit einem halben Jahr Single und hatte keine Lust noch mehr Zeit und Nerven in Dates zu investieren, die sich schnell als unpassend erwiesen.

ElitePartner erweckt durch seine Werbung den Eindruck, dass dort wirklich nur "Akademiker und Singles mit Niveau" angemeldet sind. Total unerwartet erfolgte dann doch noch seine Antwort.

Wir schrieben uns einige Zeit. Ich merkte direkt das Kribbeln im Bauch, je mehr wir schrieben. Um ehrlich zu sein wartete ich mit Spannung auf jede Nachricht.

Er sieht in Wirklichkeit einfach viel besser aus als auf Fotos. Bald war mir klar: ElitePartner ist meiner Meinung nach also auf jeden Fall einen Versuch wert.

Die Umgangsformen auf der Plattform sind ohnehin sehr gehoben - alle Mitglieder gehen sehr respektvoll miteinander um. Auch Singles, die bereits verheiratet waren, sind hier keine Seltenheit.

In Deutschland werden heutzutage fast 50 Prozent der Ehen wieder geschieden und eine erneute Heirat ist alles andere als verwerflich.

Bei ElitePartner findet man Gleichgesinnte, egal in welchem Alter. Wer bei ElitePartner angemeldet ist, wird ernsthaftes Interesse an einer festen und langfristigen Beziehung und Partnerschaft haben.

Generell gilt im Online-Dating, wie im wahren Leben: ElitePartner bietet auch immer wieder Rabatte zu den verschiedenen Premium-Mitgliedschaften an, also check nach deiner kostenlosen Anmeldung immer mal wieder dein E-Mail-Fach: Wir raten dringend davon ab, sich auf solch ein Angebot einzulassen: Die individuelle Beratung ist in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft enthalten.

Pro Minute bezahlt man ca 1,86 Euro aus dem Festnetz. Von der ersten Nachricht bis zum richtigen Date. Zudem zeichnet sich das Portal besonders durch einen guten Kundenservice aus.

ElitePartner wendet sich an niveauvolle, kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung. Die gebildeten Mitglieder nehmen die Partnersuche hier ernst.

Zudem ist die Mitgliedschaft nicht kostenlos. Elitepartner ist lediglich noch in der Schweiz aktiv. Man kann die Elitepartner Mitgliedschaft leider nicht pausieren.

Voll weggeknallt die Alte. Essen - Genuss oder Frust? Die Welt wird weiblich Brauchen wir eine neue Frauenbewegung? Gesellschaftliche Initiativen Was bringt Sie aus der Fassung?

Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 10 von Welche Erfahrungen habt Ihr mit - ElitePartner - gemacht? Themen-Optionen Druckbare Version zeigen.

Wie viele Partner habt Ihr vorgeschlagen bekommen? Right vor Euch stand? Wie lange ward Ihr dort angemeldet? Ich freue mich auf Eure Antworten und bin mehr als gespannt!

Ich finde nur die Bezeichnung seltsam.

Interessant ist, dass die Partnervorschläge nicht nur persönlich Eigenschaften und Vorlieben gegeben werden, sondern auch auf Basis von Leitmotiven, die einen antreiben. Es kann anfangs ganz schön mühselig und befremdlich sein. Man sollte es dem Profilbesucher einfach machen, auf Aussagen von einem selbst einzusteigen. Und nach der ganzen Flasche Chianti war klar: Nach einer längeren Testphase hat sich gezeigt, der beste Weg ist auf ElitePartner kennenzulernen ist: Wir haben ähnliche Motive im Leben: Laut eigenen Angaben wird circa jede 7. Einer von zehn Männern ist in der Lage zurückzuschreiben. Wie auf fasst allen Partnerportalen, ist das Profil-Bild wahrscheinlich das wichtigste Einzelmerkmal des Profils. Wir haben diese Ergebnisse in der nachfolgenden Tabelle für Sie zusammengefasst. Zusätzlich kann man die Partnervorschläge weiter einschränken; die Kriterien sind:. Bleiben diese Kontakte jedoch aus, kann man die Laufzeit bei ElitePartner kostenfrei verlängern lassen. Ich war seit einem halben Jahr Single und hatte keine Lust noch mehr Zeit und Nerven in Dates zu investieren, die sich schnell als unpassend erwiesen. Man wundert sich, dass man keine Antwort bekommt, wenn man jemanden anschreibt. Das erspart viel Schreiberei und Frust und Geld. Ich hatte ein Jahresabo und wurde in den ersten 6 Monaten casino twin lions guadalajara jalisco niemanden kontaktiert, auch auf meine Anfragen nicht. Bei meinem Profil waren von ca. Einige Bricom-Frauen berichten von monaterlanger Suche und Dutzenden von Dates - und sind immer noch allein. Ich bin 1,80m und dabei schlank und durchtrainiert. Warum auf den passenden Partner warten wenn er nur einen Klick entfernt ist Leider kann erfahrungen mit elitepartner EP aus meiner Sicht nicht besonders empfehlen. So kann sich das kontaktierte Hills deutschland gleich einen guten Eindruck von demjenigen verschaffen, der ihn angeschrieben hat. Oft steckt rein gar nichts dahinter, weil gelogen wird ohne Ende. Das bedeutet, dass casino news in sri lanka Mitte 20 alle Altersgruppen gut vertreten sind und Sie sich nicht schwer tun werden, einen Partner in der von Ihnen angestrebten Altersgruppe zu finden. Dein Profil kannst du leider nicht bearbeiten. Die Software ist recht einfach gestaltet. Wir verlosen jeden Monat einen 20 Euro Amazon-Gutschein unter allen neu eingegangenen Euro lotto.de. Oft nutzen bestimmte junge Frauen diese Seite, um sich von solventen Premium-Herren andere Kontaktdaten schicken zu lassen. Letzte Gehe zu Seite: Denn sonst kann dont breathe stream deutsch sich ja kein Bild von Ihnen machen. Du darfst eine la liga live stream deutsch Haremsdamen sein. Hat man unter 30 Jahre eine Chance? Und Ihnen geht es ja ebenso. Nur Mut und geht nicht zu voreingenommen an die Sache ran. Karoline B 40 Bewertungen. Der Preis ist hoch. Fazit nicht nur Papier ist geduldigsondern auch der Bildschirm! Aber wenn erst einmal ein biggest casino germany Grad der Verzweiflung erreicht ist, macht man ja oft Dinge, die man vorher strikt abgelehnt hat. Elite Partner ist keine Partnervermittlung sondern nur eine Plattform wie die Kontaktanzeigen unter Bekanntschaften in den Tageszeitungen. Dem Mitglied wird dann eine freundliche Absage erteilt.

Erfahrungen mit elitepartner - speaking, opinion

Die Antwortquote ist sehr ordentlich, von 10 geschriebenen Partneranfragen wurden 8 innerhalb des gleichen Wochenendes beantwortet. Was hat Lisa eigentlich für Hobbies? Im Praxistest schneidet ElitePartner wirklich gut ab. Nur, wenn dir der Kontakt die Fotos freigibt. Uns sind keine Fakes während unseres Tests aufgefallen. In Deutschland werden heutzutage fast 50 Prozent der Ehen wieder geschieden und eine erneute Heirat ist alles andere als verwerflich.

Vor allen Dingen das hohe Niveau der Mitglieder, die sehr gut strukturierten Profile sowie die intuitiv bedienbare Plattform haben uns begeistert.

Wer als Single im Internet auf der Suche nach einem passenden Partner ist, der will diesen auch finden. Aktuell sind bei ElitePartner mehr als 3,6 Millionen Mitglieder angemeldet.

Der Anbieter gibt diesen Anteil mit 68 Prozent an. Trotz alledem sollten Sie sich, sofern Sie kein Akademiker sind, nicht davor scheuen, bei ElitePartner anzumelden.

Rund 54 Prozent der angemeldeten Mitglieder sind Frauen. Bei Elitepartner ist dies anders. Vom Alter her wird Ihnen dann eine recht breite Struktur geboten.

Die meisten Mitglieder lassen sich in den Altersgruppen zwischen 25 Jahren und 65 Jahren finden. Das bedeutet, dass ab Mitte 20 alle Altersgruppen gut vertreten sind und Sie sich nicht schwer tun werden, einen Partner in der von Ihnen angestrebten Altersgruppe zu finden.

Auch wir von singlely. Zudem ist das Profil immer der erste Eindruck, den Sie bei einem potenziellen Partner hinterlassen.

Auch wir fanden bei unserem Test ein sehr hohes Niveau unter den Mitgliedern vor. Daher nimmt die Freischaltung auch etwas Zeit in Anspruch.

Laut Angaben des Anbieters sind dies bis zu 25 Prozent aller Anmeldungen. Denn viele Menschen suchen nicht wirklich Kontakt zu Gleichgesinnten.

Denn diese werden nach bestem Wissen und Gewissen im Vorfeld alle aussortiert. Unser Test hat ergeben, dass die Mitgliederstruktur bei ElitePartner als durchweg gut bezeichnet werden kann.

Alle relevanten Altersgruppen sind ebenso vertreten wie eine gute Mischung aus beiden Geschlechtern. Diese sind jedoch allgemeiner Natur und orientieren sich nicht an Ihren eigenen Vorstellungen.

Bei einigen anderen Angaben muss etwas hingeschrieben werden. Dann werden Sie von den anderen Mitglieder auch akzeptiert und von ihnen gerne weiter kontaktiert.

Die Profile von ElitePartner lassen sich als sehr umfangreich und informativ beschreiben. Insgesamt unterteilt sich das Profil in vier Kategorien.

Matching-Punkte sind die gemeinsamen Schnittstellen, die Sie mit anderen Mitgliedern haben. Der Anbieter wird Ihnen dabei stets nur Partner vorschlagen, mit denen Sie viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

Er greift das Matching-Verfahren auf, welches wissenschaftlich bewiesen zu den besten Vermittlungschancen verhilft.

Daher hier kurz unsere Anmerkungen dazu: Insgesamt konnten wir von singely. Eine sehr hohe Anzahl, die erst einmal durchgeschaut und bearbeitet werden muss.

Sie haben es also in der Hand. Denn sonst kann er sich ja kein Bild von Ihnen machen. Und Ihnen geht es ja ebenso. Auch Sie wollen im Vorfeld wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Die Fotos werden nur dann scharf gezeigt, wenn der Inhaber des Profils dies genehmigt. Das Vermittlungsprinzip von ElitePartner ist durchaus durchdacht und konnte von uns im Test als sehr gut eingestuft werden.

Nun wollen wir uns den technischen Gegebenheiten widmen, die wir in unserem Test ebenfalls sehr ausgiebig getestet haben. Die wichtigsten Funktionen sind auf der Startseite angesiedelt und somit immer erreichbar.

Hinzu kommt, dass ElitePartner die Plattform kontinuierlich anpasst und weiterentwickelt. So kann sich das kontaktierte Mitglied gleich einen guten Eindruck von demjenigen verschaffen, der ihn angeschrieben hat.

Die E-Mail Benachrichtigung kann jederzeit abbestellt werden. In unserem Test haben wir die Version 2.

Da eine Freundin mir die Seite empfohlen hat, habe ich mich zu einer Premiummitgliedschaft entschlossen. Ich bin 1,80m und dabei schlank und durchtrainiert.

Das erspart viel Schreiberei und Frust und Geld. Viel zu teuer und ein seltsames System. Was ist das Testergebnis und die Einstufung Man wird oftmals mit standardantworten abgefertigt.

Es gibt aktuell viel ansprechendere Anbieter, die z. Einen privaten Chat zulassen, wo man sich verabreden kann oder einfach so Leute kennenlernen kann.

Auch die eigene Vorstellung kann man variabel gestalten und wird nicht wir bei ep in Korsett gesteckt. Ich hatte eine sehr teure Jahresmitgliedschaft und Monate lang keine Kontakte, sofern ich nicht aktiv wurde.

Kaum passiert, wieder das alte Spiel. Es sei denn, ich wurde aktiv. Hierbei muss ich sagen, nach 2 Jahren bei ep Hey, finde dich nett.

Schreib doch mal was. Wenn sich das in Jahr 2 dann genauso wiederholt Gibt genug alternativen mit deutlich besseren Leistungen zu deutlich weniger Geld.

Ein Schelm, der Arges dabei denkt. Leider aus einem sehr unerfreulichem Grund. Es kostete aber anscheinend lediglich eine Email bei Elitepartner um so ein Profil wieder aufleben zu lassen, was ich schon sehr seltsam finde.

Das Profil war wieder existent. Ich kann das alles beweisen, da ich Fotos seines alten Profils mit Chiffre als auch seines neuen Profils mit neuer Chiffre habe.

Ich habe es selbst jetzt mit meinem seit schlummernden Profil ausprobiert. Und kann es angand der fotografierten Profile meines jetzt Expartners belegen.

Super, ich habe mich in den Artikel voll wiedergefunden!!! Ich kann Elite nicht weiter empfehlen. Meine Freundin hatte mir an Valentin eine kurze Mitgliedschaft bei Elitepartner geschenkt.

Da war ich noch 59 Jahre jung. Also mal eben die Fragen beantwortet und los ging es. Weiblich 60 Jahre jung. Ich meldete mich vorerst als Passivmitglied an, damit kann man allerdingsrein gar nichts anfangen.

Super Marketing-Strategie, du bekommst als Neuling extrem viele Anfragen, die du allerdings nicht lesen kannst, da du keine Premiummitgliedschaft hast.

Da kann ich leider nicht mehr mithalten. Jetzt hoffe ich darauf, dass ich in der realen Welt doch noch mal Schmetterlinge in den Bauch bekomme.

Elitepartner hat es nichz geschafft. Bei meinem Profil waren von ca. Das soll die Elite sein? Frauen sollten am besten einen BMI v.

Das Problem liegt aber nicht nur an EP, sondern eher an seinen Mitglieder und ihren irrealen Vorstellungen.

Da ich ein Mensch bin, der nicht so gerne ausgeht, kommt mir ElitePartner sehr entgegen. Wenn jemand zum Beispiel Beziehungsstress hat, dann kann die Community sehr hilfreiche Antworten geben.

ElitePartner ist ein knallhartes Unternehmen, dem es erst einmal ums Geld geht. Also hat die Seite ihren Preis, ein Entgegenkommen darf man nicht erwarten, Vorsicht ist geboten beim Abschluss eines Vertrages, aus dem man nicht mehr herauskommt - also alles ganz genau lesen!

Man wird einfach abgeblockt. Aufpassen deshalb auch hier - denn das, was ich eben beschrieben habe, funktioniert nur, wenn EP die ID der Absender speichert!

EP war nur Zeit- und Geldverschwendung bei einem sehr schlechten Service. Finger weg davon lassen! Leider kann ich EP aus meiner Sicht nicht besonders empfehlen.

Ich habe schon sehr lange ein Profil auf dieser Seite, denn dort gibt es schlichtweg sehr viele interessante Frauen. Es ist nicht so sehr die Technik, die allenfalls durchschnittlich ist, sondern vielmehr sind es die Frauen, die den Unterschied ausmachen.

Der Name der Seite klingt ein bisschen bescheuert, aber er zeigt Wirkung. Eine Freundin hat mir den Tipp gegeben, ich solle es einmal bei ElitePartner versuchen.

Meine ersten Kontakte waren allerdings nicht gut, denn es handelte sich immer um Naturwissenschaftler, mit denen ich nicht einmal diskutieren konnte.

ElitePartner ist schon mal ein toller Name. Allerdings hat das Ganze auch seinen Preis. Aber wenn ich mehrmals im Monat ausgehe, um jemanden kennen zu lernen, gebe ich weitaus mehr Geld aus.

Aber ich helfe einem guten Freund dabei, eine neue Freundin zu finden. Und bei diesem Ansinnen ist ElitePartner eine gar nicht so schlechte Hilfe.

Aber wenn man nur die Leistung betrachtet, dann finde ich das gesamte Angebot schon ziemlich stimmig. Eigentlich bin ich so gar kein Fan davon, im Internet auf Partnersuche zu gehen.

Aber wenn erst einmal ein gewisser Grad der Verzweiflung erreicht ist, macht man ja oft Dinge, die man vorher strikt abgelehnt hat. So ging es mir auch und deswegen habe ich jetzt ein Jahresabo bei ElitePartner.

Bisher hatte ich noch kein Date, aber schon einige viel versprechende Kontakte. Ich hoffe, dass es auch bald mit der ersten realen Begegnung klappt.

Leider wohnen alle Frauen, die ich interessant finde, sehr weit entfernt. ElitePartner ist eigentlich eine ziemlich coole Seite. Zwar finde ich den Namen bescheuert, aber der Inhalt stimmt.

Ich habe eine ganz tolle Frau kennen gelernt bei ElitePartner und wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Ich mag es zum Beispiel sehr, wenn ich feststellen, dass eine Frau schon einmal ein Buch gelesen hat.

Bei ElitePartner habe ich viele Frauen gefunden, die schon ganze Bibliotheken gelesen hatten. Wenn man dann die gemeine Frage stellte, wo die Dame denn studiert hat, kann es zu einem sehr unangenehmen oder sogar peinlichen Moment kommen.

Ich habe mittlerweile wieder Abstand von ElitePartner genommen und bevorzuge das Kennenlernen in freier Wildbahn. Ich mag ja starke Frauen, insbesondere wenn sie keine Beziehung wollen.

Die meisten Frauen bei ElitePartner erwarten jedenfalls keinen Supermann und da sind Sie bei mir genau richtig. Vor einer Weile habe ich auch einmal Online-Dating ausprobiert.

Aber da habe ich mich wohl geirrt. So richtig hab ich aber noch nicht begriffen, wie das Dating im Internet funktioniert.

Vielleicht wird es ja dieses Mal besser. Single sein ist doof! Aber mindestens genauso doof ist es, mit der falschen Frau zusammen zu sein.

Und das geht nun einmal besser, wenn die Dame schon einmal ein Buch gelesen hat. Ein paar nette Kontakte haben sich schon ergeben und ich bin guter Dinge, dass eines Tages auch noch mehr passiert.

Das ist ja wohl ein eindeutiger Beweis! Aber warum auch nicht? Auf Empfehlung eines Freundes bin ich bei elitepartner gelandet. Das soll schonmal die Spreu vom Weizen trennen.

Fotos sehen und Nachrichten senden, kann man allerdings nur wenn man kostenpflichtiges Mitglied wird. Das vertretene Publikum ist insgesamt angenehm.

Die Software ist recht einfach gestaltet. Was ich sehr angenehm fand, war der Umstand, dass in der Regel die Bilder nicht gleich zu Beginn zu sehen sind.

View Comments

0 thoughts on “Erfahrungen mit elitepartner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago